Die „JFK-Show“ geht zurück auf eine Rede des US-Präsidenten John F. Kennedy, die am 10. Juni 1963 gehalten wurde und die kulturellen und geopolitischen Spannungen ihrer Zeit aufgreift wie kaum ein anderes zeitgeschichtliches Dokument. Der thematisch nach wie vor relevante und spannende, weil engagierte Vortrag JFKs über seine Vision des Friedens, unterstützt durch die rhetorische Begabung seines langjährigen Beraters und Redenschreibers Theodore C. Sorensen, hat DIE REDNER zu einer Wiederaufführung inspiriert, in der Jazzimprovisation mit digitaler Videokunst zu einer vielschichtigen Performance verbunden werden. In einer Zeit, die der visuellen Inszenierung viel und der Sprache wenig zutraut, betont die Praxis der „REDNER“ die dynamische Gleichzeitigkeit von Wort, Musik und Bild.

DIE REDNER – JFK-SHOW – Live in Berlin

Artikelnummer: JNA4008
€30.00Preis
  • Oliver Strauch (Idee, Komposition, Schlagzeug)
    Claas Willeke (Komposition, Reeds, Electronics)
    Florian Penner (Visuals, Kontrabass)
    Bernhard Wittmann (Audio-Design, Keybords)
    Julia Hartnik (Organisation, Kommunikation)
    Soenke Zehle (Herausgeber)