ies ist das erste und leider bislang einzigste Album der im letzten Jahr verstorbenen slovakischen Jazzlegende Ernest Oláh, dessen virtuoses Spiel bereits 1960 von Kritikern gefeiert wurde. Sein Stil und seine Perfektion evozieren Vergleiche mit Oscar Peterson, seinem großen Vorbild. Auf diesem 1998 vom Slovakischen Rundfunk aufgenommenen Album präsentiert er mit seinen beiden sensiblen Begleitern acht Eigenkompositionen und ein wunderschönes Balladenmedley. Dass hier ein hierzulande Zeit seines Lebens zu Unrecht unbekannt gebliebener Meister seines Faches am Werke war, bestätigen die begeisterten Rezensionen dieser CD: Audio, Februar 2004 Musik: 4 Ohren, Klang: 4 Ohren (von 5) Im Hörtest tippte ein Freund zuerst auf Oscar Peterson. Verständlich: Der slowakische Pianist Ernest meistert rasante Tonkaskaden und perlende Läufe so mühelos wie sein Vorbild, das er im CD-Titel ehrt.

ERNEST OLÁH TRIO – Oscar On My Mind

Artikelnummer: JNAC02
€15.00Preis
  • Ernest Oláh (p)
    Imrich Mozi (b)
    Jozef Döme (dr)
    all songs (except no.9) written by Ernest Oláh