Polyphonix stellt sich zu Beginn der CD unkonventionellerweise mit eigenen Textfragmenten selbst vor, bevor das Titelstück “Alarm” die grooveorientierten Facetten der Formation in den Vordergrund stellt. “Time and More” hingegen swingt auf moderne Art und Weise und ist mit rhythmischen Tricks gespickt. In “Beacon Park”, übrigens ein first take, wird Thomas Siffling mit dem harmon mute gefeatured, gefolgt von den vitalen Kompositionen “Newark Experience” und “Restless”. Einen weiteren Höhepunkt bildet das Bassintro zu dem Arrangement von Herbie Hancocks “Speak like a child”, das in dieser Instrumentierung in einem komplett anderen Licht erscheint. “Monster” besticht durch swingenden Groove und abwechslungsreiche Soli. Die stimmungsvolle Ballade “The Vision” bildet den Schluß der CD und ist gleichzeitig der “Ausblick” auf weitere hörenswerte Ergebnisse dieser Band.

POLYPHONIX - Alarm

Artikelnummer: JNA0300
€5.00Preis
  • Frank Spaniol (ts)
    Thomas Siffling (tp,flh)
    Markus Bodenseh(b)
    Sebastian Merk (dr)