Der Pianist Samuel Jersak, der hier sein Debüt als Leader seines eigenen groovig-melodischen Trios gibt, das auch gekonnt Soul- und Popeinflüsse mit in seine Songs einfließen lässt, ist schon seit Jahren als Produzent tätig und mittlerweile Partner des Xavier Naidoo-Toningenieurs Markus Born. Als früherer Kirchenorganist – der aber auch Jazz in Frankfurt und Pop in Hamburg studierte – konzentrierte er sich zunächst sehr erfolgreich auf die große Szene der christlichen Pop- und Jazzmusik und arrangierte und produzierte in seinem eigenen Studio in Stuttgart u.a. drei CDs der Sängerin Sarah Kaiser (www.sarahkaiser.de), die von Ihrem letzten Album weit über 20.000 Exemplare verkaufte. Mittlerweile in Mannheim heimisch geworden, produziert er inzwischen alles von Britpop über Funk zu Jazzalben, schreibt und produziert daneben aber auch Jingles und Filmmusiken.

SAMUEL JERSAK – Journey To Sydney

Artikelnummer: JNA3607
€5.00Preis
  • Samuel Jersak (Bösendorfer, Fender Rhodes, Wurlitzer)
    Paul Kaiser (dr)
    Thorsten Meinhardt (basses)

    Gäste:
    Danyelle Vanes (voc)
    Thomas Siffling (trp)
    Marc Ebermann (b)